PHARMIG - Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs

Amomed Pharma GmbH

Storchengasse 1
1150 Wien
Tel.: +43 154501130
E-Mail: office@amomed.com
Webseite: amomed.com

AMOMED Pharma GmbH ist ein internationales, aufstrebendes und chancen-orientiertes Pharmaunternehmen mit Sitz in Wien. Seit unserer Gründung in 2006 haben wir uns zu einem renommierten Spezialisten für pharmazeutische Produkte für die Intensiv- und Notfallmedizin, Anästhesie, sowie der Psychiatrie und Neurologie etabliert. Als unabhängiges und privat geführtes Unternehmen fühlen wir uns in erster Linie dem medizinischen Erfolg gegenüber dem Patienten verpflichtet. Die Nähe zur Wissenschaft einerseits und der Praxisbezug andererseits machen uns zum bewährten Partner für Fachärzte, Spezialisten und medizinische Entscheidungsträger weltweit.

Internationale Firmenkenndaten

In der Zusammenarbeit mit Partnern liegt einer der Schlüsselfaktoren für den Erfolg von AMOMED. Gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln wir uns einerseits über den Kernmarkt Europa hinaus und erweitern andererseits laufend unser Portfolio. In der bestehenden Expansionsphase etablieren wir momentan 5 Niederlassungen in Frankreich, Griechenland, Deutschland, Italien und den Niederlanden. AMOMED ist ein erfahrener und geschätzter Partner in der Wissenschaft und Forschung sowie im Vertrieb und verfügt über fundierte Kenntnisse des europäischen Marktes sowie in der Produktentwicklung.

About us

AMOMED Pharma GmbH ist ein internationales, aufstrebendes und chancen-orientiertes Pharmaunternehmen mit Sitz in Wien. Seit unserer Gründung in 2006 haben wir uns zu einem renommierten Spezialisten für pharmazeutische Produkte für die Intensiv- und Notfallmedizin, Anästhesie, sowie der Psychiatrie und Neurologie etabliert. Als unabhängiges und privat geführtes Unternehmen fühlen wir uns in erster Linie dem medizinischen Erfolg gegenüber dem Patienten verpflichtet. Die Nähe zur Wissenschaft einerseits und der Praxisbezug andererseits machen uns zum bewährten Partner für Fachärzte, Spezialisten und medizinische Entscheidungsträger weltweit.

Mitarbeiteranzahl in Österreich

50

Therapiegebiete

  • Intensiv- und Notfallmedizin
  • Anästhesie
  • Psychiatrie und Neurologie
Die Daten wurden via Pharmig-Umfrage 2019 erhoben.