PHARMIG - Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs

AOP Orphan Pharmaceuticals AG

Wilhelminenstraße 91/IIf
1160 Wien
Tel.: +43 1 503 72 44 10
E-Mail: publicaffairs@aoporphan.com
Webseite: https://www.aoporphan.com

AOP Orphan Pharmaceuticals AG ist ein internationales Pharmaunternehmen mit dem Fokus seltene und komplexe Erkrankungen. Vom Headquarter in Wien aus hat sich das Unternehmen in den letzten 25 Jahren zu einem etablierten Anbieter integrierter Therapien entwickelt. Die wesentlichen Grundlagen dieser Entwicklung sind einerseits die kontinuierlich hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung und andererseits eine sehr konsequente und pragmatische Orientierung an den Bedürfnissen aller Stakeholder - insbesondere der Patientinnen und Patienten, sowie aller an Diagnose und Therapie beteiligten medizinischen Experten und der Pflegekräfte. Im dritten Quartal 2020 übernahm AOP Orphan Amomed Pharma GmbH und SciPharm s.à.r.l., zwei europäische Healthcare Unternehmen, und setzt damit den konsequenten Wachstumskurs zu einer paneuropäischen Healthcare Gruppe mit Fokus auf seltene und komplexe Erkrankungen fort. Mit einem Gesamtportfolio von etwa 20 Produkten erwartet die AOP Orphan Gruppe einen Umsatz von ca. 200 Millionen Euro in 2021 und plant diesen bis 2030 auf eine Milliarde Euro zu steigern.

Internationale Firmenkenndaten

AOP Orphan setzt mit der Übernahme der europäischen Healthcare Unternehmen Amomed und SciPharm den konsequenten Wachstumskurs zu einer paneuropäischen Healthcare Gruppe mit Fokus auf seltene und komplexe Erkrankungen fort. Durch die Übernahme agiert die AOP Orphan Gruppe in allen europäischen Ländern sowie den Vereinigten Arabischen Emiraten und Israel mit mehr als 20 Gesellschaften oder Repräsentanzen. Aus dieser starken Basis heraus wird der gesamte Weltmarkt von Kanada über Südamerika bis Australien betreut. Alle neuen Produktentwicklungen orientieren sich an diesem. AOP Orphan konzentriert sich auf vier Therapiegebiete:Hämato-Onkologie, Kardiologie & Pulmonologie, Neurologie & Stoffwechselerkrankungen sowie Intensiv- & Notfallmedizin.

About us

AOP Orphan is a multinational company with headquarters in Vienna, Austria focusing on clinical development, marketing and distribution of medicines for rare and complex diseases. AOP Orphan provides innovative treatment options, further individualized and customized services to meet physicians and patients needs across Europe, the Middle East & Asia. Currently, AOP Orphan is specializing in therapeutic solutions for HematoOncology, Cardiology & Pulmonology and Neurology & Metabolic Disorders.

Mitarbeiteranzahl in Österreich

350

Forschungsschwerpunkte

  • Hämatologie und Onkologie
  • Kardiologie und Pulmonologie
  • Neurologie und Psychiatrie
  • Seltene Erkrankungen
  • Intensiv- und Notfallsmedizin

Therapiegebiete

  • Seltene Erkrankungen
  • Hämatologie und Onkologie
  • Kardiologie und Pulmonologie
  • Neurologie und Psychiatria
  • Intensiv- und Notfallsmedizin
Die Daten wurden via PHARMIG-Umfrage 2022 erhoben.