PHARMIG - Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs

Celgene GmbH

Technologiestraße 10
Euro Plaza Gebäude E
1120 Wien
Tel.: +43 1 81 144 4170
E-Mail: geninfo.at@celgene.com
Webseite: www.celgene.at

Celgene Österreich wurde als Niederlassung im Jahr 2006 gegründet und hatte von Anfang an das Ziel, Menschen mit schweren Erkrankungen zu einer besseren Therapie zu verhelfen. Für Celgene steht der Mensch mit seinen besonderen Bedürnissen immer im Mittelpunkt. Wertschätzender Umgang mit Patientengruppen, Informationen auf höchstem wissenschaftlichen Niveau sowie Einbeziehung aller Stakeholdergruppen in ein partnerschaftliches Miteinander prägen den Arbeitsstil von Celgene.

Internationale Firmenkenndaten

Das Celgene Headquarter befindet sich in Summit, New Jersey, USA, das europäische Headquarter liegt in Boudry in der Schweiz. Celgene investiert mehr als 30% des Reinerlöses wieder in Forschung und Entwicklung. Zahlreiche Kooperationen mit hochinnovativen Biotechunternehmen koplettieren diesen forschungsbasierten Ansatz.

Mitarbeiteranzahl in Österreich

50

Forschungsschwerpunkte

  • Multiples Myelom
  • Lymphome
  • Solide Tumoren
  • Immunologische und entzündliche Krankheiten

Therapiegebiete

  • Chronisch entzündliche Erkrankungen (Rheumatologie; Dermatologie; Gastroenterologie)
  • Seltene Erkrankungen
  • Onkologie
Die Daten wurden via Pharmig-Umfrage 2017 erhoben.