PHARMIG - Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs

Kedrion International GmbH

Kärntner Ring 5-7, Top 501
1010 Wien
Tel.: +43 151329440
E-Mail: OfficeKINT@kedrion.com
Webseite: www.kedrion.at

Kedrion ist ein international tätiges Unternehmen, das zur Herstellung und zum Vertrieb von therapeutischen Plasmaprodukten Blutplasma sammelt und fraktioniert. Plasmabasierte Therapeutika werden zur Behandlung von schweren Krankheiten, Störungen und Beschwerden wie Hämophilie und Immunschwäche eingesetzt. Gegründet wurde Kedrion 2001 in Italien, doch erstrecken sich die Erfahrungen seiner Vorgängerfirmen mit der Herstellung von blut- und plasmabasierten Produkten über mehrere Jahrzehnte.

Internationale Firmenkenndaten

Unsere Produkte werden zur Behandlung seltener und häufig schwerer Erkrankungen wie Hämophilie und Immunschwäche eingesetzt. Plasmabasierte Arzneimittel werden auch in der intensivmedizinischen Versorgung bei Schockzuständen, schweren Verbrennungen, Sepsis und komplexen chirurgischen Eingriffen eingesetzt oder zur Prävention von Rh-Faktor bedingter Komplikationen bei Neugeborenen. Dabei ist Kedrion stets bemüht, neue Produkte zu entwickeln und vorhandene zu verbessern.

Mitarbeiteranzahl in Österreich

20

Forschungsschwerpunkte

  • Seltene Erkrankungen
  • Immunologische und entzündliche Krankheiten
  • Gerinnungsstörungen
  • Critical Care Produkte

Therapiegebiete

  • Blutgerinnungsstörungen
  • Chronisch entzündliche Erkrankungen (Rheumatologie; Dermatologie; Gastroenterologie)
  • Seltene Erkrankungen
  • HDN
Die Daten wurden via Pharmig-Umfrage 2017 erhoben.